Artikel mit dem Tag "Ludwig Hintjens"



24. Mai 2023
Geht dem Green Deal die Luft aus?
Der großangelegte Umbau der Volkswirtschaft nach Klima- und Umweltkriterien stößt zusehends auf Gegenwind. Es wird Zeit, dass Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen einen Abgleich mit der Realität vornimmt.
16. Mai 2023
Europäische Christdemokraten positionieren sich als Bauernpartei
Ein Jahr vor den Europawahlen im Juni 2024 geht die christdemokratische EVP in der Landwirtschaftspolitik auf Oppositionskurs zur Kommission. Die Strategie ist schlüssig, birgt aber Risiken.
12. Mai 2023
Cem Özdemir läuft sich warm
Viel deutet darauf hin, dass der Bundeslandwirtschaftsminister den ersten und bislang einzigen grünen Ministerpräsidenten, Winfried Kretschmann, ablösen will.
04. Mai 2023
Ausblick auf den EU-Beitritt der Ukraine zeigt Folgen auf
Aufhebung der Zölle auf Agrareinfuhren aus der Ukraine hat Konsequenzen für die Märkte entlang der EU-Ostgrenze.
27. April 2023
Deutscher Sonderweg beim Pflanzenschutz
Der Selbstversorgungsgrad Deutschlands bei Obst und Gemüse könnte höher sein. Das Umweltbundesamt hintertreibt die Zulassung von Pestiziden, die anderswo in der EU erlaubt sind.
18. April 2023
Ein Schwein schaut in die Kamera des Fotografen. (Foto: Markus Walti / pixelio.de)
Deutschland laufen die Schweine- und Rinderbauern weg. Die neusten Zahlen zur Fleischproduktion belegen das. Als Grund gelten unter anderem deutsche Alleingänge bei den Vorschriften zur Tierhaltung.
04. April 2023
Gibt es auch in Deutschland Potenzial für eine Bauern-Partei?
In den Niederlanden wurde die „Bauer- und Bürgerbewegung“ (BBB) bei den Wahlen zu den Provinzparlamenten stärkste Kraft. Initialzünder war die EU-Nitratrichtlinie. Auch hierzulande regt sich auf dem Land Unmut.
21. März 2023
Geld verdienen mit der Humusbildung
Die EU will Bauern zum Carbon Farming anhalten: Neues Instrument wird keine Allzweckwaffe gegen den Klimawandel sein, aber hilfreich, um das Klimaversprechen zu halten.
15. März 2023
Der schlafende Riese beim Klimaschutz
Land- und Forstwirtschaft sollen im großen Stil dafür sorgen, dass Kohlenstoff der Atmosphäre entzogen wird. Wichtig ist, dass sie für ihre Anstrengungen auch entlohnt werden.
27. Februar 2023
In Lastwagen und Reisebussen ist der Dieselmotor nicht ersetzbar
Die EU-Kommission will auch bei schweren Nutzfahrzeugen innerhalb von wenigen Jahren den Umstieg auf emissionsfreie Antriebe erzwingen.

Mehr anzeigen

natur+mensch der politische Blog ist eine Initiative der Jägerstiftung natur+mensch

Copyright © 2023 Stiftung natur+mensch - Havixbeck - Alle Rechte vorbehalten.