Artikel mit dem Tag "EU"



29. November 2023
Brüssel hat sich beim Pflanzenschutz verhoben  
Viele Landwirte können aufatmen: Die Pläne der Brüsseler Behörde, den Einsatz von Pestiziden drastisch zu reduzieren, scheitern im Europaparlament.
15. November 2023
Und immer im Auftrag der guten Sache …
Umwelt- und Agrarlobbyisten kassieren aus EU-Steuergeldern hohe Fördergelder und mischen mit bei der Gesetzgebung zum Green Deal.
27. Oktober 2023
EU-Fangverbote treffen Freizeitangler
Die EU-Landwirtschaftsminister untersagen Hobbyanglern künftig, den Westdorsch aus der Ostsee zu ziehen. Das Verbot ist unverhältnismäßig und wird dem Tourismus in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern schwer zusetzen.
18. Oktober 2023
Fragezeichen hinter Diesel-Aus bei Nutzfahrzeugen
Brüssel stellt den Abschied vom Verbrenner bei Bussen und Lkws im Jahr 2027 noch einmal auf den Prüfstand. Das zeigt: Die EU ist sich bei diesem Kapitel der Verkehrswende nicht so sicher, ob sie ihre Ziele erreicht.
13. Oktober 2023
Foto: Christoph Aron / pixelio.de
Der Europäische Rechnungshof fällt ein vernichtendes Urteil über die Brüsseler Weinbaupolitik. Fünf Milliarden Euro Steuerzahlergeld wurden ausgegeben, ohne dass die Umstrukturierung der Branche überprüft worden wäre.
06. Oktober 2023
Wenn der Wolf das Fass zum Überlaufen bringt
Nach den Rückziehern bei Asyl und Heizungen müssen die Grünen ihre Basis auch beim Schutz der Wölfe enttäuschen.
03. Oktober 2023
Verkehrspolitische Irrfahrt
Ausgerechnet die Chefin des Verkehrsausschusses im Europaparlament: Die französische Grüne Karima Delli hat einen autofeindlichen Forderungskatalog für die EU-Führerscheinrichtlinie vorgelegt.
29. September 2023
Der Glaubenskrieg um Glyphosat geht weiter
Kaum ein Pflanzenschutzwirkstoff ist so lange und gründlich erforscht worden wie Glyphosat. Und kaum einer wird in der Öffentlichkeit so intensiv attackiert. Dass die EU-Kommission vorschlägt, die bis Mitte Dezember gültige Zulassung um zehn Jahre zu verlängern, hat die Gutachtenschlacht neu angeheizt.
18. September 2023
Wolfspolitik: Am Ende der Märchenstunden
Mit dem europäischen Schutzstatus der Raubtiere kommt auch das Bundesumweltamt unter Druck.
12. September 2023
Dicke Luft kann verhindert werden
Wenn sich der Umweltausschuss im Europaparlament bei der Abstimmung am Mittwoch durchsetzt, stehen ab 2030 wieder flächendeckend Fahrverbote und Produktionsbeschränkungen in Industrie und Landwirtschaft an. Ein Abgeordneter aus dem Südwesten versucht, das noch zu verhindern.

Mehr anzeigen

natur+mensch der politische Blog ist eine Initiative der Jägerstiftung natur+mensch

Copyright © 2023 Stiftung natur+mensch - Havixbeck - Alle Rechte vorbehalten.